fireTMS > Blog > Transportüberwachung mit fireTMS

Transportüberwachung mit fireTMS

Uhrsymbol6 Minuten lesen

10. Juni 2024 / Autor: Ihr fireTMS Team

Unerwartete Situationen auf der Route haben einen erheblichen Einfluss auf die Zeit der Auftragsausführung. Benötigen Sie Tools, um alle Phasen des Transports zu überwachen? Nutzen Sie die Vorteile der Funktionen von fireTMS. Dank ihnen verbessern Sie nicht nur die Transportorganisation, sondern erhalten Sie auch nützliche Informationen, die es Ihnen ermöglichen, schnell zu reagieren und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen. Eine kontinuierliche Transportüberwachung ist für Transportunternehmen und Spediteure sehr wichtig. Lesen Sie den folgenden Artikel, um mehr darüber zu erfahren.

Kundenpanel in fireTMS – Überwachung der Ladung

Erhalten Sie Fragen von Ihren Kunden nach dem Status einer Ladung und haben nicht immer die Zeit und Möglichkeit, diese zu beantworten? fireTMS hat eine effektive Lösung für Sie – das Kundenpanel. Mit dem Kundenpanel können Sie ausgewählten Kunden (indem Sie ihnen entsprechende Berechtigungen zuweisen) Zugriff auf das System gewähren und so sicherstellen, dass Sie den Status der bestellten Ladungen ständig überwachen können. Eine solche Maßnahme wird nicht nur die Organisation des Transports verbessern, sondern auch eine schnelle Reaktion auf unerwartete Situationen auf der Route ermöglichen. Der Zugang zum Kundenpanel trägt auch dazu bei, positive Beziehungen zwischen den am Transportprozess beteiligten Parteien aufzubauen, rentable Aufträge zu gewinnen und Geschäftspartnerschaften zu pflegen.

Kundenpanel – Vorteile

Ein Kunde, der Zugang zum Panel hat, kann:

  • die Listen der übertragenen Ladungen einsehen,
  • neue Ladungen eingeben,
  • den Status der Ladung überprüfen (Position des Fahrzeugs, Status der Be- und Entladung)
  • Dokumente über die Ladung herunterladen (z. B. CMR, Rechnung).

Das Kundenpanel ermöglicht die Transportüberwachung von der ersten Beladung bis zur letzten Entladung und wird zweifellos den Informationsaustausch zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer beschleunigen.

Effiziente Transportabwicklung – ETA in fireTMS

Der Mangel an aktuellen Informationen über den Status Ihres Auftrags behindert Ihre Transportabwicklung? Möchten Sie Ihren Transport effektiv planen und optimieren? Nutzen Sie die Funktion ETA (Estimated Time of Arrival) in fireTMS, d.h. die geplante Ankunftszeit. Sie ermöglicht dem Spediteur oder dem Verkehrsleiter:

  • die Ankunftszeit für die Be- oder Entladung zu schätzen, 
  • die Arbeitszeit des Fahrers zu planen,
  • zu berechnen, ob der Fahrer sein Ziel erreichen kann, ohne auf der Route anhalten zu müssen,
  • die Fahrt und die Arbeit des Fahrers zu überwachen.

Die wichtigsten Vorteile der Nutzung von ETA für Transport- und Speditionsunternehmen:

  • Effektive Auftragsverwaltung, 
  • Transportüberwachung, 
  • Minimierung ungeplanter Aufenthalte und „Leerfahrten“,
  • Reaktion in Echtzeit auf Situationen auf der Route,
  • Sichere Lieferung innerhalb eines engen Zeitrahmens.

ETA in fireTMS kann auch für die Überwachung der täglichen und wöchentlichen Ruhezeiten der Fahrer nützlich sein. Das System verfügt über eine fortschrittliche Integration mit GBox und Transics-Telematiksystemen, was die ETA-Berechnung präziser macht, weil sie auf tatsächlichen Daten basiert. Ein Tool, das auch dabei hilft, die geplante Ankunftszeit zu schätzen, ist die fireTMS Driver Mobile App für Fahrer.

Transportüberwachung – Integration mit GPS-Telematikanbietern

fireTMS verfügt über Integrationen mit 86 GPS-Telematikanbietern, darunter GBox Assist 3.0 und Transics. Diese unterstützen die Transportplanung und -überwachung und ermöglichen eine vollständige Kontrolle der Aufträge. Sehen Sie, was Unternehmen der TSL-Branche sonst noch gewinnen können.

Integration von fireTMS mit GBox Telematics

Die Integration ermöglicht es den Benutzern von fireTMS, Aufträge mit vollständigen Informationen über Zeit und Ort der Be- und Entladung direkt aus dem System an das Bordterminal des Fahrers zu senden und ihnen dann einen Status zu geben. Sie können Informationen über den aktuellen Standort des Fahrzeugs und den Status des Transports in Echtzeit überprüfen, was die Transportüberwachung erheblich beschleunigt. Das System schätzt auch ein, ob die Ladung rechtzeitig abgeholt wird und ob sie schließlich an dem im Auftrag angegebenen Ort abgeliefert wurde. Darüber hinaus kann der Fahrer nach der Ablieferung der Ladung mit einem mobilen Scanner die für die Rechnungsstellung erforderlichen Auftragsunterlagen anhängen. Dies ermöglicht eine schnelle Abwicklung des Transports.

Die Hauptvorteile der Integration von fireTMS mit GBox:

  • Effiziente Kommunikation zwischen dem Spediteur oder Verkehrsleiter und dem Fahrer,
  • Volle Kontrolle über den Transport,
  • Möglichkeit für Spediteure, sofort auf Verspätungen auf der Route zu reagieren, 
  • Bessere Planung der Abholzeiten der Ladungen, 
  • Detaillierte Informationen für den Auftraggeber über die Ladung.

Für weitere Informationen über die Integration von fireTMS mit Gbox klicken Sie bitte hier.

Integration von fireTMS mit Transics-Telematik

Dank dieser Integration können fireTMS-Benutzer auch Transportaufträge aus dem System direkt an das Bordterminal des Fahrers senden. Vor dem Versand des Auftrags können die Auftragsdaten und die Punkte auf der Karte bearbeitet werden. Sobald der Auftrag eingegangen ist, kann der Fahrer über die einzelnen Phasen des Auftrags berichten und den Status laufender Aktivitäten (z. B. Stau, Tanken) melden. Alle Informationen werden sofort in fireTMS angezeigt. Dies wird zweifellos die Arbeit von Spediteuren und Verkehrsleitern erleichtern, die Transportüberwachung ermöglichen und den Kontakt mit dem Fahrer verbessern.

Für detaillierte Informationen über die erweiterte Integration von fireTMS mit Transics klicken Sie hier.

Transportkontrolle – die fireTMS Driver App für Fahrer

Die mobile App fireTMS Driver ist ein Tool, das die Transportüberwachung unterstützt und als Fahrerassistent bezeichnet werden kann. Dank ihrer Funktionalität ermöglicht sie eine schnelle und effiziente Kommunikation zwischen Spediteur und Fahrer sowie eine laufende Transportkontrolle. Der Zugang zu Informationen über den aktuellen Status des Transports ermöglicht eine schnelle Reaktion auf unerwartete Situationen auf der Route. Dies ist sehr wichtig für Transport- und Speditionsunternehmen, die bei der Ausführung von Aufträgen häufig auf solche Situationen stoßen.

Die wichtigsten Vorteile von fireTMS Driver:

  • Versand von Aufträgen aus dem System an das Mobiltelefon des Fahrers, 
  • Chat mit dem Fahrer,
  • Kontrolle des Auftragsstatus,
  • Navigation für LKW,
  • GPS-Ortungssystem,
  • Offline- und Online-Karten.

Die mobile App ermöglicht es dem Fahrer, Dokumente als Anhänge zu versenden. Auf diese Weise werden alle Dokumente im System einem bestimmten Auftrag zugeordnet, was letztlich die Rechnungsstellung nach der Lieferung der Ladung beschleunigt.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie die Funktionen zur Unterstützung der Transportüberwachung in der Praxis funktionieren.

Newsletter

Informationen von fireTMS sind so wertvoll wie die Ladung

Wir informieren regelmäßig über unser System und Themen aus der TSL-Branche.

Abonnieren Sie unseren Newsletter und bleiben Sie mit allen Informationen auf dem Laufenden.

Informationspflicht DSGVO - Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Administrator Ihrer personenbezogenen Daten ist fireTMS.com GmbH. Die in diesem Formular angegebenen Daten werden verarbeitet, um Newsletter der Gesellschaft fireTMS.com GmbH auf Grundlage eines berechtigten Interesses zuzustellen - Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Die Angabe von Daten ist freiwillig, aber notwendig, um den Newsletter zu erhalten. Ihre Rechte und die Regeln für die Verarbeitung personenbezogener Daten sind in der Datenschutzrichtlinie ausführlich dargelegt.
Tags
Rate the article!

0

0 ratings, avg: 0
Ihr fireTMS Team

Ihr fireTMS Team

Dieser Artikel wurde vom fireTMS-Team auf der Grundlage seiner Kenntnisse, Erfahrungen und Vertrautheit mit der TSL-Branche verfasst.

Ähnliche Artikel ansehen
Aufteilung der Frachten auf der Strecke

Aufteilung der Frachten auf der Strecke und weitere Funktionen in fireTMS

In diesem Artikel beschreiben wir unter anderem folgende Funktionen: Verfügbare und gelagerte Frachten Um zu prüfen, welche Frachten noch nicht disponiert worden sind, gehen Sie zu Kundenaufträge >> Offene Kundenaufträge. Sie können hier eine Fracht auswählen und einen Speditions-, Filial- oder Innenauftrag erstellen. Es besteht auch die Möglichkeit, Frachten auf die Trans.eu- oder Timocom Plattform […]

Uhrsymbol4 Minuten lesenmehr lesen
Speditionssoftware für kleine Unternehmen.

Speditionssoftware für kleine Unternehmen. Prüfen Sie die Funktionen von fireTMS

fireTMS ist ein Transportmanagementsystem für Spediteure und Frachtführer. fireTMS ermöglicht eine umfassende Verwaltung von Transportaufträgen für Ihr Unternehmen, unabhängig von deren Größe. Die Funktionen des Systems automatisieren die tägliche Arbeit von Spediteuren/Disponenten und machen die Transportabwicklung schnell und effizient. Suchen Sie ein Werkzeug, um den Transport in einem kleinen Unternehmen effizient zu organisieren? Möchten Sie […]

Uhrsymbol7 Minuten lesenmehr lesen
Standard-Limit des Handelskredits

Standard-Limit des Handelskredits und weitere neue Funktionen in fireTMS

Zusätzliche Verbesserungen für die fireTMS Driver App Die neue Version des Systems enthält zwei neue globale Konfigurationsoptionen für die fireTMS Driver App (Einstellungen>> Systemkonfiguration >> Mobile Anwendung). Bei der ersten Option handelt es sich um eine Einstellung, die die Reihenfolge betrifft, in der der Fahrer die Auftragspunkte erledigen muss. So kann beispielsweise festgelegt werden, dass […]

Uhrsymbol2 Minuten lesenmehr lesen